26. Juli 2009

Unzensierte Meinungen zu Artikeln - TicknTalk

[Trigami-Anzeige]
TicknTalk ist ein Add On für den Firefox, dass während des Surfens im Internet aktiviert wird. Wenn man sich dann zum Beispiel auf heise.de oder bild.de befindet, werden aktuelle Artikel Empfehlungen und Meinungen eingeblendet. So lassen sich in der Community neue Freunde finden, die die selbe Meinung vertreten oder die selben Interessen besitzen. Die Empfehlungen und Meinungen werden immer passend zur aufgerufenen Webseite bzw. Artikel eingeblendet. Doch um auf neue Trends oder grad aktuelle Nachrichten zu stoßen, gibt es im TicknTalk Addon eine Übersicht mit den beliebtesten Artikel und interessantesten Kommentare.

Ich teste das Firefox Addon bereits über eine Woche und ich konnte so schon einige gute Artikel und Nachrichten auffinden, auf die ich sonst vermutlich nicht gestoßen wäre. Das entdecken neuer Webseiten, Artikel und Nachrichten wird so zum Kinderspiel und zu einer Freude.

Die freie Meinungsäußerung soll bei TicknTalk im Mittelpunkt stehen. Die Community ist noch recht neu und dementsprechend bescheidend groß, doch mit der Zeit sind gute Diskussionen entstanden. Leider sind für meine Interessengebiete noch recht wenige Diskussionen vorhanden gewesen. Es sind aktuell auch eher Blogger und Webmaster mit TicknTalk unterwegs, so dass ich befürchte, dass sich die Diskussionen und Empfehlungen im technischen Bereich anhäufen werden. Jedoch werde ich die Community weiter beobachten und mitarbeiten, das Firefox Addon zu verbessern.

Es gibt aktuell auch ein Gewinnspiel - für Blogger und für Twitter User, um den neuen Dienst etwas schneller in Schwung zu bringen. Wer also ein MacBook, IPhone oder einen Dell Mini Notebook gewinnen möchte, kann dort sein Glück probieren.

3 Reaktionen zu: Unzensierte Meinungen zu Artikeln - TicknTalk
  • Bassi - 6. August 2009, 20:22 Uhr

    Naja… ist gibt soviele Addons… wenn man die alle wirklich bräuchte würde man gar nichts sehen … in meinen Augen … zwar gute Idee.. aber nichts für mich!

  • Markisen - 13. August 2009, 14:16 Uhr

    Joa… das ist doch garnicht schlecht da kann man doch durchaus mit arbeiten!

  • max - 25. November 2009, 19:29 Uhr

    Das Tool ist nicht schlecht, aber natürlich nur was für die, die in der Community voll dabei sein wollen.

Einen Kommentar schreiben